Dal Makhani

Klassisches Linsen-Curry aus dem Punjab

©

Indien-Rezepte: Dal Makhani

Vorgehensweise

1. Linsen nach Packungsanweisung weich kochen.

2. Ungemahlene Gewürze in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und dann im Mörser zerstoßen.

3. Zwiebel, Ingwer, Chili und Knoblauch schälen und kleinhacken und in Ghee/Butter 3 Minuten anschwitzen. Linsen abtropfen und dazugeben.

4. Gemüsebrühe und Gewürze dazugeben und unter Rühren etwas einkochen lassen. Getrocknete Bockshornkleesamen in ein wenig Wasser einwichen.

5. Tomatenmark, Sahne (oder Joghurt) und Bockshornklee dazugeben, noch ein paar Minuten köcheln lassen.

6. Salzen und pfeffern und mit Basmati-Reis und Puri servieren.

Rezept drucken
Indien-Rezepte: Dal Makhani

Zutaten

  • 250g schwarze oder Urid-Linsen
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter oder Ghee
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 getrocknete Chilischote
  • 1 EL Tomatenmark
  • 50g Sahne oder Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer (oder 2 TL Ingwerpulver)
  • 1 EL getrocknete Bockshornkleelätter
  • Pfeffer, Salz
  • Curry-Gewürzmischung (fertig oder...)

Gewürzmischung

  • 2 TL Koriandersamen
  • 2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 TL Senfsamen
  • 1 Msp. Asafoetida
2 reichliche Portionen
35 Minuten