Ghobi Palak Bhaji

Blumenkohl mit Spinat

©

Indien-Rezepte: Ghobi Palak Bhaji

Vorgehensweise

1. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden, 100ml Gemüsebrühe ansetzen, Spinat vorbeiten (frisch: dämpfen/TK: in der Mikrowelle auftauen), frischen Koriander kleinhacken.

2. Gewürze in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und dann im Mörser zerstoßen.

3. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und kleinhacken und in Ghee/Butter 3 Minuten anschwitzen.

4. Blumenkohlröschen hinzugüen und 3-5 Minuten anbraten. Gewürzmischung dazugeben und 1 Minute mitbraten.

5. Spinat einrühren; wenn er sich gut verteilt hat, die die Tomatenstücke (mit Flüssigkeit) und Gemüsebrühe dazugeben.

6. Hitze reduzieren, Kurkuma dazugeben, so lange auf kleiner Flamme mit Deckel köcheln lassen, bis die Blumenkohlröschen die gewünschte Konsistenz haben. Dabei gelegentlich umrühren.

7. Frischen Koriander hinzugeben, salzen und pfeffern; mit Basmati-Reis und Puri servieren.

Rezept drucken
Indien-Rezepte: Ghobi Palak Bhaji

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 600g Blattspinat
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Butter oder Ghee
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Dose Tomatenstücke (425ml)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer (oder 2 TL Ingwerpulver)
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 2 TL Kurkuma/Gelbwurz gemahlen
  • Pfeffer, Salz
  • Curry-Gewürzmischung (fertig oder...)

Gewürzmischung

  • 2 TL Koriandersamen
  • 2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 2 TL Senfsamen
2 reichliche Portionen
30 Minuten